Donnerstag, 04. Juli 2013

Querverweis X: Sportgroßereignisbedingte Pause

img_20130630_141420img_20130630_141423img_20130630_134409img_20130629_133609img_20130630_144446img_20130630_135319

Die Tour de France hat viel mit Printmedien zu tun, ist sie doch das wahnwitzige Ergebnis einer Kampagne zur Auflagensteigerung einer Sporttageszeitung mit dem irreführenden Namen L’Auto. Der Herausgeber Henri Desgrange hat es damals so gehalten wie es heute ein Getränkehersteller tut: Denke dir einfach einen eigenen sportlichen Wettbewerb aus, der Grenzen auslotet und lasse das Geld fließen. In beide Richtungen.

Bisher waren ohnehin zu wenig Sportzeitschriften in diesem virtuellen Eimer. Da es die 100. Tour in 110 Jahren ist (zwischendurch gab es weltkriegsbedingte Pausen), gibt es heute einige abfotografierte Fernsehbilder, deren Rechte vermutlich beim Sender Eurosport liegen. Die Verantwortlichen in den öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten wollen sich auch im Jubiläumsjahr der Tour de France im Angesicht des Dopings nicht die Finger verbrennen und haben vom Erwerb der Übertragungsrechte abgesehen. Das obwohl die Festina-Affäre und ihre Konsequenzen auf der Skandaltour von 1998 inzwischen auch schon wieder 15 Jahre zurückliegen.

Außerdem sind bei dieser Ochsentour Betrugsversuche doch stets Gang und Gäbe . Früher ist man in den weniger bewohnten Gebieten heimlich im Frachtraum eines Lasters gefahren oder hat Nägel auf der Strecke ausgestreut; heute spielt man Schach mit chemischen Anwendungen. Anderes bleibt den Fahrern und Teams auch nicht übrig. Schließlich sind zahllose Kameras und Zuschauer am Wegesrand Augenzeugen. Man sollte  die Tour de France nicht zuerst als sportlichen Wettbewerb sehen, sondern als große Show, als Tour der Leiden. Das muss nichts Schlechtes sein. Zumindest nicht für den Zuschauer.

Donnerstag, 09. August 2018

NEON – OKTOBER 2008

NEON Magazin Christian Kracht
Mittwoch, 04. Oktober 2017

Crawdaddy – June/11/72

Crawdady Music Magazine Joe Cocker
Donnerstag, 03. August 2017

TOTAL FILM #260 – SUMMER 2017

Dunkirk Total Film magazine
Dienstag, 20. Juni 2017

Flugblätter der Weissen Rose – V, Januar 1943

Flugblätter der Weissen Rose 5
Mittwoch, 22. März 2017

VANITY FAIR – Nr. 7 – 8. Februar 2007

Vanity Fair Deutschland Til Schweiger
Montag, 13. März 2017

SIBYLLE 6/89

Sibylle Magazin 1989
Samstag, 11. Februar 2017

ARCH+ Nr. 226, Herbst 2016

ARCH+ 226 Vietnam
Mittwoch, 01. Februar 2017

BRAVO – Nr. 8, 13. Febr. 1997

BRAVO Paddy Kelly
Mittwoch, 25. Januar 2017

HÖR ZU! – 1949, NUMMER 10, Woche vom 27. Februar bis 05. März

Mittwoch, 18. Januar 2017

A-TOWN BUSTED – 8/15/16–9/1/16

Austin mugshot magazine
test-image