Donnerstag, 19. Mai 2011

WARLOCK AND THE INFINITY WATCH Vol. 1, No. 23, 23 December 1993

WARLOCK AND THE INFINITY WATCH Vol. 1, No. 23, 23 December 1993

 "LET THIS GOD NOW ILLUSTRATE HOW HOPELESS IS THY CAUSE. BEHOLD OF THE POWER OF THOR!"

Es kommt der Tag, da will der Hammer hämmern.

Was?

Warlock ist ein weiterer Held, der in den 1960er Jahren von Stan Lees und Jack Kirbys erdacht wurde. Bisher ist er noch nicht für das Effektkino verwurstet. Thor, dessen Geschichte ja inzwischen seit mehreren Wochen in großen Sälen zu sehen ist, spielt dabei die Rolle des Gegenspielers.

Turnus

Monatlich. Der Band erschien kurz vor Weihnachten verbreitet aber alles andere als Frieden.

Auflage

Das wüssten selbst die Marvel-Ultras gerne.

Kioskpreis-Inhalts-Verhältnis

Gesamtseitenzahl inklusive Titelblatt: 36 Seiten
Ganzseitige Anzeigen: 11 Seiten, davon 10 für ein Miniaturspiel namens „Dragon Strike
Preis: $ 1.75 US / $ 2.25 CAN / UK £ 1.30
Format: Heftchen
Preis pro Inhaltsseite: $ 0.07 US/ $ 0.09 CAN / UK £ 0.05

Erwerbsgeschichte

Klassenfahrt in der Zehnten nach London. Ich habe schwachsinnigerweise bei Forbidden Planet horrende Summen für Einzelhefte ausgegeben um als alle möglichen Serien auszuchecken, während andere versucht haben an Bier zu kommen.

Inhalt

Über einen Kampf zwischen Warlock und Silver Surfer gegen einen wahnsinnig gewordenen Thor geht der Plot in diesem Heft nicht hinaus.

sc000116fc

Thors steht nämlich unter Einfluss von Valkerie, die ihm unentwegt Tötungsbefehle zuzwitschert. All das spielt sich selbstverständlich nicht auf der Erde ab, sondern irgendwo im Weltraum. Keilerei an und endet bevor ein Sieger (sprich Überlebender) feststeht. Von einer Geschichte kann man hier nicht sprechen. Es ist ein Fragment innerhalb Marvels ewiger Wiederkunft des Gleichen.

Warlock and the Infinity Watch

Immerhin gibt es ab und zu auch Monster:

sc00015018

Verdikt

Eine einzelne Teilausgabe dieses Opus macht überhaupt keinen Sinn. Dieses Marvel-Universum ist für seine Fans wie pures Crack und genauso wie Crack ist der Verkauf eine ziemliche Unverschämtheit. Andererseits verstehe ich natürlich Sammlernaturen, die ja auch immer Süchtige sind. Als wahllos heraus gezupftes Kioskprodukt bringt dieser Teil von Warlock and the Infinity Watch wenig Freude.

Mittwoch, 04. Oktober 2017

Crawdaddy – June/11/72

Crawdady Music Magazine Joe Cocker
Montag, 28. Februar 2011

APuZ – 44–45/2007 – 29. Oktober 2007

Titel APuZ - 44–45/2007 - 29. Oktober 2007 Aus Politik und Zeitgeschichte
Dienstag, 30. August 2011

Auf weißer Straß‘ im Sonnenglast … – Jugoslawienfahrt 1990 des Stammes „Vaganten“ Aurich (BdP)

Vaganten Aurich Sommerfahrt 1990
Montag, 23. Mai 2011

WEISSBLECHS WELTBESTE COMICS # 19

Weissblechs Weltbeste Comics Bella Star
Montag, 16. Mai 2011

WEISSBLECHs GRATIS GRUSEL GEISTERSTUNDE

Weissblech Gratis Grusel 2011
Montag, 09. Mai 2011

CKM – Nr 5 (155) MAJ 2011

CKM Polska
Donnerstag, 05. Mai 2011

die geschäftsidee – Ausgabe III/95, 2. Juni 1995

die geschäftsidee zeitschrift
Donnerstag, 28. April 2011

ELECTRONIC BEATS MAGAZINE – ISSUE 04/2010, December-March

Electronic Baats Magazine December March 2010 Dance
Donnerstag, 21. April 2011

mosaik 330, Juni 2003

mosaik Comic
Montag, 11. April 2011

Vontobel-Schriftenreihe 1760 – Im Irrgarten der Intelligenz

Vontobel Schriftenreihe Hans Magnus Enzensberger Im Irrgarten der Intelligenz
test-image