Freitag, 11. November 2011

SLANTED # 15 – Fall 2011

SLANTED magazin # 15 fall 2011

"And designing is a bit like reading a new book: The best way is to open it and start reading without preconceived ideas what it is about. Postpone your judgements until you finish it."

Typographiekünstler und-händler Peter Bil'ak erklärt sein Handwerk.

Was?

Der Leser verwendet den „Font“ Coelnische Current Fraktur sowohl im Wappen als auch in den Überschriften der rechten Kolumne. Die wurde irgendwo kostenlos heruntergeladen und ohne Verweis genutzt. Danke und die Bitte um Entschuldigung an den Erfinder … obwohl …

Schließlich waren Einzel- und Industriekaufleute, Kabelverleger, chinesische Fabrikarbeiter, Angestellte von Logistikfirmen, Drucker, Journalisten, britische Supermarktketten und Drogendealer waren ebenso am Gelingen dieses Blogs beteiligt.

Achso, slanted ist eine Art Fachmagazin für Grafikdesigner.

Turnus

Viermal im Jahr

Auflage

Irgendwo da draußen liegen 10.000 hautfarbene Papierblöcke.

Kioskpreis-Inhalts-Verhältnis

Gesamtseitenzahl inklusive Titelblatt: 180 Seiten
Ganzseitige Anzeigen: Habe heute keine Lust zu zählen. Mehr Unis als Hersteller von Luxusuhren
Preis: € 12
Format: Eine gleichberechtigte Mischung aus Quelle Hauptkatalog und Galerieprospekt
Preis pro Inhaltsseite: 0,0666 Cent

Erwerbsgeschichte

Julia Kahl – Chefin vom Dienst – gefiel die Infopost vom Leser. Es gab im Austausch dieses Freiexemplar des slanted. Machen wir uns als auf zum Gefälligkeitsdienst.

Titel

„Experiment“ ist Thema der Ausgabe. Steht ja schon auf dem Cover.

Inhalt & Vermutete Lesergruppe

Grundsätzlich ist jede einzelne Seite eine Re-Digitalisierung wert. Ein Hauptaugenmerk liegt bei der Vorstellung einzelner Schrifttypen. Es gibt eine Menge davon. Und es gibt Menschen, die diese Schrifttypen bauen und versuchen sie zu Geld zu machen. War mir so auch noch nicht bewusst. Zwei Favoriten:  Typografie slanted magazin 2011Typografie slanted magazin 2011

Das wiederkehrende schlechte Gewissen für meine Urheberrechtsverletzung ist hier ein wenig der Grundton. Entsprechende Hinweise und Links wären angebracht.

Haptik

Sperrig ist das slanted nicht, aber schwer ist es. Eine Kante ist mir schon auf den Fuß gefallen. Das fügte mir Schmerzen, dem Heft aber keinen Schaden zu. Wenn im Impressum die Drucktechnik schon derart ausführlich präsentiert wird, ist doch alles klar: Was für andere Magazine völlig unnötig wäre, wird zum Praxistest im Magazinformat. Hier ballert man Farbe auf alles was an Papier im Druckereilager liegt.

slanted magazin papier impressum

Bildserien gibt es auch. BVB-Fans sind eine gute Truppe und natürlich auch ein leicht gefundenes Fressen für ironische Belustigung:

BVB Borussia Dortmund Fan slanted magazin 2011

BVB Borussia Dortmund Fan slanted magazin 2011

Verdikt

Das slanted sieht leichter konsumierbar aus, als es eigentlich ist. Doch man wird belohnt. Leser des slanted sollten alle Sinne leise und die Augen ganz groß stellen. Die richtige Akustik bietet ein Ruheabteil im Fernzug. Besser noch, man geht gleich in die Bibliothek. Dazu genug Muße und Zeit und man wird noch Tage nach der Lektüre Preistafeln im Schnellimbiss, Abfahrtszeiten an Haltestellen und die Buchstaben im eigenen Blog mit völlig anderem Verständnis betrachten und schätzen.

Donnerstag, 03. August 2017

TOTAL FILM #260 – SUMMER 2017

Dunkirk Total Film magazine
Donnerstag, 05. Januar 2012

ESSENER UNIKATE 8 – 1996

Essener Unikate 8 1996
Donnerstag, 18. August 2011

24 SATA – 4.8. / 5.8.2011

24 SATA Jugoslawienkrieg
Montag, 22. August 2011

Фузион – Festval Guide 30.06. – 03.07.2011

Fusion Festival 2011 guide
Donnerstag, 25. August 2011

Grand Royal # 2 – 1995-1996

Grand Royal Magazine Issue 2 1996
Donnerstag, 08. September 2011

FRIEDRICHsHAIN – 3/2011

Friedrichshain September 2011 Zeitschrift für Stadterneuerung
Montag, 19. September 2011

skiing – No. 54

skiing Magazin Product Special 2011
Freitag, 30. September 2011

cos – autumn & winter 2011, forever modern

COS autumn winter 2011 forever modern catalog
Donnerstag, 06. Oktober 2011

Preußische Allgemeine Zeitung – Nr. 34, 1. Oktober 2011

Preußische Allgemeine Zeitung - Nr. 34, 1. Oktober 2011
Montag, 10. Oktober 2011

THE RED BULLETIN – OKTOBER 2011

The Red Bulletin Ken Roczen
test-image