Montag, 14. Februar 2011

XNEVER SAY DIEX – NEWSLETTER # 3, March-April 2000

"Valentine's Day is definitely a gay holiday. You buy girls necklaces and then you dumb 'em and they become fat slobs and live in trailers but still wear the necklace you bought 'em cause it's the only thing of value that they will ever possess. Love is cool, but I'm too young."

Matt von Proclamation

Was?

Ein Straight Edge Hardcore (HC) Newsletter aus Singapur. Punkt. Fahren sie dort nicht eh schon so eine rigorose Drogenpolitik?

Turnus

Die Ausgabe davor erschien im Januar / Februar 2000. Nach # 3 kam mindestens noch ein Rundbrief, den ich aber inzwischen verloren habe.

Auflage

1.000 Stück

Preis-Inhalts-Verhältnis

Gesamtseitenzahl: Vier Seiten
Ganzseitige Anzeigen: Keine
Preis: „FREE!“
Format: Es ist nur eine gefaltete DIN A 4 Seite.
Preis pro Inhaltsseite: S.o.

Erwerbsgeschichte

Ich habe Anfang der 2000er mit dem Herausgeber Ato ein paar Briefe geschrieben und Demo Cd’s getauscht. Vermutlich war auch diese Ausgabe mal Teil einer solchen Sendung. Der Kontakt kam zustande, weil mir Chris von der Saarländer Hardcore-Band Impressions einst einen unverschämt großen Haufen von Flyern zusammen mit handschriftlich beantworteten Interviewfragen für das Voice Your Opinion Fanzine geschickt hat.

In dem ganzen Wust aus Flyern war auch eine Ausgabe vom XNever Say DieX Newsletter. Damals befiel mich eine gewisse Begeisterung für Hardcore aus Japan, Indonesien und anderen exotischen Landstrichen. Vielleicht war das sogar ein kleiner Trend, vielleicht ist das aber auch eine Fehleinschätzung. Meine Eigeninitiative in Form eines Briefs nach Südostasien fiel zumindest auf fruchtbaren Boden.

Vermutete Lesergruppe:

Damals: HC-Kids, die sich für HC aus Boston und vielleicht auch für HC aus Exotenländern interessieren.

Heute: Typen, die mal HC-Kids waren, nicht davon loskommen und eine krankhafte Sammelleidenschaft für Altpapier entwickelt haben.

Inhalt

HC Szene News aus Singapur und ein Interview mit Proclamation, die sich tatsächlich noch 1998 getraut haben eine 7″ e.p. mit dem Titel „Straight Edge Revenge“ zu veröffentlichen. Ich habe mir die vollständige digitale Verbreitung des Interviews erlaubt. Schließlich steht im Vorwort, dass man ihn kopieren und an Freunde verteilen soll.

Interview with Boston Straight Edge Hardcore band Proclamation in Never Say Die Newsletter March 2000 1Interview with Boston Straight Edge Hardcore band Proclamation in Never Say Die Newsletter March 2000 1Interview with Boston Straight Edge Hardcore band Proclamation in Never Say Die Newsletter March 2000 2

Verdikt

Solche Newsletter werden nicht mehr gemacht. Schade. Es war schon ziemlich lässig, als mir meine Eltern verständnislos die Post aus Singapur überreichten.

Ato, what are you doing now?

Mittwoch, 04. Oktober 2017

Crawdaddy – June/11/72

Crawdady Music Magazine Joe Cocker
Donnerstag, 21. April 2011

mosaik 330, Juni 2003

mosaik Comic
Donnerstag, 23. Februar 2012

DER FREUND Nr 8

Der Freund Nr. 8, 2006
Donnerstag, 19. Januar 2012

LOGO! – 4-11

LOGO Zeitschrift BdP
Donnerstag, 05. Januar 2012

ESSENER UNIKATE 8 – 1996

Essener Unikate 8 1996
Donnerstag, 29. Dezember 2011

The New Yorker – Dec. 6, 1993

The New Yorker, December 1993
Mittwoch, 22. März 2017

VANITY FAIR – Nr. 7 – 8. Februar 2007

Vanity Fair Deutschland Til Schweiger
Montag, 12. September 2011

Bild – Mittwoch, 12. September 2001

Bild 12. September 2001
Donnerstag, 01. September 2011

Cadde – Eylül 2011 – Sayı: 5

Cadde Berlin 2011
Montag, 16. Mai 2011

WEISSBLECHs GRATIS GRUSEL GEISTERSTUNDE

Weissblech Gratis Grusel 2011
test-image