Samstag, 03. März 2012

monster skateboard magazine – Nr. 97, [9/94]

monster skateboard magazine 9 1994

„Maik Giersch (M.G.): Was glaubst Du, wie sich Skateboarding entwickeln wird?

Chet Thomas (C.T): Es wird wieder so boomen wie '87, aber erst etwa in drei Jahren, also '97.

M.G: Wird sich etwas beim Equipment ändern?

C.T.: Ich glaube was die Rollen, Decks und Achsen betrifft, sind diese schon ziemlich auf dem Höhepunkt ihrer Entwicklung. Das Skaten an sich, wird sich wieder ändern. Wahrscheinlich gibt es in Zukunft wieder weniger Flip-Sachen und die Leute werden somit wieder mehr Tricks stehen. Aber das kann man so genau nicht sagen.“

Interview

Was?

Münsteraner Skateboard Magazin (das älteste in Europa, behauptet man). Titus Dittmann beschwört im Editorial ein Woodstock der Skater, statt ein Sarajevo.

Turnus

Monatlich

Kioskpreis-Inhalts-Verhältnis

Gesamtseitenzahl inklusive Titelblatt: Seitenzahlen sind nicht angegeben. Ich zähle bestimmt nicht nach.
Ganzseitige Anzeigen: Trotz waghalsigem Einsatz von Computerlayout, gibt es Spuren von gutem Geschmack, wie bei der Anzeige von Think:

Think Skateboards ad 1994

Gleich gegenüber lächelt der sehr junge Eric Koston im Justin Bieber Look (Prä-Tattoo-Bieber) in die Kamera.

Eric Koston Kools Incorporated ad 1994
Preis: DM 5,-
Format: DIN A 4
Gefühlte Wertigkeit: Eine Import-Hardcore 7″ hat damals ungefähr dasselbe gekostet. Wirkt nach 18 Jahren zwar angefleddert, aber immer noch stabil.

Erwerbsgeschichte

Mal wieder eine Leihgabe und wieder mal von Thomas. Er hat das Skateboard Monster Magazine bei Erscheinen direkt am Augustfehner Kiosk gekauft.

Vermutete Lesergruppe

Unter anderem ein 13jähriger Thomas.

Titel

Man präsentiert sich auf dem Titelblatt als englischsprachig? Das sympathische Schwarz-Weiß-Bild würde heutzutage wohl kein Grafiker so in die Ecke knallen.

Layout

Es ist 1994 und wie wir wissen ist der damalige Einsatz von Computertechnologie beim Layout etwas zu heftig. Darunter leidet traurigerweise gerade das Steve Caballero Interview.

Steve Caballero Interview 1994

Verdikt

Das hier ist eines meiner Lieblingsbilder dieser Ausgabe. Ein Flip, eine umgedrehte Cap ein Droors-Shirt und Puma Schuhe …

Guy skating with Droors shirt and Puma Sneaker

… mehr kann ich zu Skateboarding nicht sagen. Mit 16 halbherzig angefangen. Olli im Fahren hingekiegt, hingefallen, Beckenschmerz im Bett, aufgehört. Macht ja nichts. Würdigen geht  immer.

Donnerstag, 01. Oktober 2015

Freibeuter 43, März 1990

Freibeuter 43 März 1990
Montag, 08. November 2010

UGLY THINGS – # 17, Summer ’99

Cover Ugly Things Nr. 17, 1999
Sonntag, 26. Dezember 2010

PUSH THE LIMIT ISSUE 4

Push The Limit Spoiler
Montag, 03. Januar 2011

twen – Nr. 5, Mai 1964

twen Magazin Mai 1964
Montag, 21. März 2011

THE BELIEVER – MARCH/APRIL 2011, Vol. 9, No. 3

THE BELIEVER 2011 Film Issue
Donnerstag, 05. Mai 2011

die geschäftsidee – Ausgabe III/95, 2. Juni 1995

die geschäftsidee zeitschrift
Sonntag, 15. Mai 2011

MOJO – April 2005

MOJO Magazine Ian Curtis
Donnerstag, 19. Mai 2011

WARLOCK AND THE INFINITY WATCH Vol. 1, No. 23, 23 December 1993

WARLOCK AND THE INFINITY WATCH Vol. 1, No. 23, 23 December 1993
Montag, 15. August 2011

1963 – BOOK TWO: NO ONE ESCAPES…THE FURY

Alan Morre 1963 No One Escapes The Fury Image Comics
Dienstag, 19. November 2013

DIE REPUBLIK – Nummer 55-60 / 3. Juni 1982

Die Republik Nummer 55 60 3. Juni 1982
test-image