Donnerstag, 9. Juni 2016

BUNTE ÖSTERREICH – Nr. 31, 28. Juli 1970


♥♥
"Meine Frau ist äußerst tüchtig im Beruf, und auch ich bin allgemein anerkannt. Wir haben immer gute Leistungen vollbracht, und darum verstehen wir ganz und gar nicht, warum unser 7-jähriger Sohn ein solcher Versager ist."
- Dr. Braun hält Sprechstunde

Donnerstag, 26. Mai 2016

Querverweise XIV: No hay revista

Juan Goytisolos Roman 'Identitätszeichen' erschien 1966 in Mexiko. Er konnte erst zehn Jahre später im Heimatland des spanischen Schriftstellers verlegt werden. Die Geschichte begleitet den Filmer Álvaro Mendiola, Barcelonese mit großbürgerlichen Wurzeln, bei seiner Rückkehr aus dem Pariser Exil in das spätfranquistische Katalonien. 'Identitätszeichen' gilt inzwischen als Kernwerk iberischer Nachkriegsliteratur. Goytisolo erhielt 2014 den wichtigsten spanischen Literaturpreis, den Premio Miguel de Cervantes.

Der hier abgebildete Auszug dürfte verhinderte Zeitschriftenmacher zum Nachdenken und Schmunzeln bringen.
Der Text ist ohne Erlaubnis des deutschen Verlags verwendet, der den Roman bereits seit Jahrzehnten in unserem Sprachraum nicht mehr verfügbar hält.

Juan Goytisolo, 'Identitätszeichen': Frankfurt / Main, Suhrkamp, 1985. S. 311 f.

Donnerstag, 5. Mai 2016

BLOCK - No. 2 (2015)


♥♥♥♥1/2
"General Morris war dabei, den Verstand zu verlieren, und würde die Wände seines Büros bald mit Haikus aus Scheiße vollkritzeln („Es war einmal ein / großer General, jetzt malt / er Schlamm an die Wand“)."
- William Kherbek lässt die NSA unter der Leitung eines leicht angeknacksten Haudegens YouTube-Wahrsager anstellen, um die Denkmuster verzweifelter Menschen besser kennenzulernen (denn das sind potenzielle Terroristen). Kann man sich vorstellen, oder?

Montag, 28. März 2016

Interview - December 1986

Aretha Franklin auf dem Titel von Andy Warhols Interview Magazine December 1986

♥♥
"You get a telegram from the president of the Columbia University School of Journalism, you win $1,000 and you get an extra paragraph in your obituary. It's a very nice thing."
- David Halberstam über den Pulitzer-Preis, den er 1964 bekam.

Donnerstag, 28. Januar 2016

DER PLATOW Brief – Nr. 5 | Freitag, 15. Januar 2016

DER PLATOW Brief wies am 15. Januar 2016 über die fünf Landtagswahlen 2016 und die positiven Umfragewerte der AfD

♥♥
"Mit Prognosen des Dollar-Kurses, aber auch des Ölpreises haben sich schon viele Marktteilnehmer die Finger verbrannt. [...] Trotzdem wird angesichts des dramatischen Absturzes des schwarzen Goldes auf zeitweise unter 30 Dollar für Brent-Qualität munter in die Zukunft geschaut. Erste Stimmen (Standard Chartered) werfen ein Preisziel von nur noch 10 Dollar für das Barrel in den Ring. [...] Extrem-Prognosen wie diese, die begleitet werden von einer kaum noch nachvollziehbaren Preispolitik der Hauptförderländer, lassen Vermutungen aufkommen, der Preiskampf befinde sich in einer klassischen Endphase und die Trendwende beim Öl stünde unmittelbar bevor."
- Sind das gute Nachrichten? Und wenn ja, für wen?

Donnerstag, 24. Dezember 2015

BONER – OKTOBER 2013 | 3. AUSGABE

Der russische Schauspieler und Produzent Michael Lucas auf dem Titel des Boner Magazins, Oktober 2013

♥♥
"Der Kreml ist immer auf der Suche nach einem öffentlichen Feind, um die Aufmerksamkeit von den heimischen Problemen abzulenken."
- Heimatkritik von Michael Lucas (Produzent, Jurist, Titelstar).

Donnerstag, 1. Oktober 2015

Freibeuter 43, März 1989

Zeitschrift Freibeuter Nummer 43, März, Frühling 1989, Verlag Klaus Wagenbach Berlin

♥♥
"Wo in Deutschland Volk ist, ist auch ein Feind nicht weit. Steht er nicht von allein lebensgroß vor der Tür, muß er eben zusammengesucht werden, damit es jemanden gibt, gegen den man sich ereifern kann. Die Ruhe ist hin, wenn das Wort auf der Zunge zu zergehen beginnt: Es verlangt danach, daß einem Feind ins Gesicht gespuckt werde. Es ist nicht dazu da, wie andere Wörter, eine Sache zu bezeichnen. Es ist ein Aufbruchssignal, das zum Sammeln ruft, vor allem gegen jene, die sich nicht hinter dem Wort Volk zu sammeln wünschen."
- Anti-Deutschland erwache! Lothar Baier irgendwann zwischen "Wir sind das Volk" und "Deutschland den Deutschen".

Donnerstag, 3. September 2015

Diskus 70 – 4/2014


♥♥
"'Wir haben die Kostendeckung als Minimum.'"
- Detlev Jendrich, Chef des Gefängnisbistros Knasteria über den geschäftlichen Horizont des Unternehmens.

Donnerstag, 16. Juli 2015

MAD MAX: FURY ROAD: FURIOSA # 1, Aug '15


Cover Mad Max Fury Road Comic Part 2 Furiosa August 2015

♥1/2
"Come on, girls! It's that time again to get on your backs and stare at the ceiling while daddy does his patrimonial duty on behalf of all us lesser men to regenerate our species!"
- Der organische Mechaniker ruft zur Pflicht.

Donnerstag, 4. Juni 2015

Falter – 18/2015


♥♥♥♥1/2
"Ich war aber, muss ich sagen, froh, nach etwa 50 Minuten überhaupt etwas zu essen zu bekommen, denn in der Küche 'herrschte Stress', wie der Mann vom Service etwas verlegen konstatierte. Konkret brüllten sich die beiden Köche in zuehmender Lautstärke an, irgendwann flog dann auch Geschirr, körperliche Übergriffe schienen nur eine Frage der Zeit und insgesamt war das eine recht unangenehme Situation."
- Gastrokritiker Florian Holzer besucht einen neuen Bier- und Burgerladen im 1. Bezirk.